Zu Gast: Märlihuus
04. September, Mittwoch

Ds Bärner Märlihuus

Das Märlihuus bietet den Kindern eine Oase, wo sie ihre Fantasie walten lassen können und in gemütlicher Atmosphäre einen kurzweiligen Nachmittag erleben. Das Märlihuus ist für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren geeignet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Zusammenarbeit von Anzeiger Region Bern und Prisca Saxer

Weiter
Jeudredi
05. September, Donnerstag

Quartett Küffer/Perrin/Schiavano/Gigena

Nick Perrin’s Kompositionen basieren meist auf Flamenco-Rhythmen, weisen aber auch Einflüsse von Jazz, Klassik und lateinamerikanischer Musik auf. Gemeinsam schaffen die vier musikalischen Persönlichkeiten ihre eigene Welt auf der Spielwiese des Flamenco. 

Weiter
Impulstagung Soziale Innovation #1 Fokus Ageing Society
06. - 07. September

Impulstagung Soziale Innovation #1 Fokus Ageing Society

Die Impulstagung richtet sich an ein breites Fachpublikum aus Wirtschaft, Wissenschaft, Praxis, Politik und Gesellschaft. Im Zentrum stehen der Austausch, die Vernetzung und die (Weiter-)Entwicklung von sozial innovativen Projekten im Bereich Ageing Society.

Weiter
Trauercafé
10. September, Dienstag

Trauercafé

Das Trauercafé bietet Trauernden einen geschützten Rahmen, um mit anderen trauernden Menschen in Kontakt zu kommen.

Weiter
Generation 2.0
11. September, Mittwoch

Generation 2.0 erklärt neue Medien

Jugendliche der Jugend-Job-Börse Bern beraten Sie zu einfachen alltäglichen Fragen rund um Smartphone, Tablet, Handy, Laptop, Digitalkamera und Social Media.

Weiter
Zäme3
11. September, Mittwoch

Öpfu, Bire, Nuss

Herbstliches Backen mit saisonalen Früchten – geniesse mit uns die kunterbunten Familiennachmittage im Berner Generationenhaus.

Weiter
Wissen zum Zmittag
17. September, Dienstag

Brauchen wir eine Grossmütter-Revolution?

Was bewegt die gegenwärtige Grossmütter-Generation? Was sind ihre Anliegen und warum braucht es eine Grossmütter-Revolution? Marie-Louise Barben serviert zum Zmittag Zahlen, Fakten und Überlegungen der Grossmütter-Revolution zur Lebensqualität im hohen Alter.  

Weiter
Zu Gast: Edition Unik Café
19. September, Donnerstag

Edition Unik Café

Im Edition Unik Café lesen Autorinnen und Autoren gemeinsam mit ihnen nahestehenden Personen aus ihren Büchern und treten mit dem Publikum in einen Dialog.

Weiter
Trauercafé
08. Oktober, Dienstag

Trauercafé

Das Trauercafé bietet Trauernden einen geschützten Rahmen, um mit anderen trauernden Menschen in Kontakt zu kommen.

Weiter
Expeditionen
15. Oktober, Dienstag

Stadt für Alle

Die Lebensqualität für Menschen ab 65 ist in Bern sehr hoch. Und trotzdem lauern Stolpersteine auf den Wegen durch die Stadt: Wo diese liegen, was man dagegen unternimmt und an welchen Städten Bern sich ein Vorbild nimmt, das erfahren wir auf dem Stadtrundgang zusammen mit Evelyn Hunziker, stv. Leiterin des Kompetenzzentrums Alter der Stadt Bern und Karl Vogel, Leiter der Verkehrsplanung der Stadt Bern.

Weiter
Zu Gast: Märlihuus
16. Oktober, Mittwoch

Ds Bärner Märlihuus

Das Märlihuus bietet den Kindern eine Oase, wo sie ihre Fantasie walten lassen können und in gemütlicher Atmosphäre einen kurzweiligen Nachmittag erleben. Das Märlihuus ist für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren geeignet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Zusammenarbeit von Anzeiger Region Bern und Prisca Saxer

Weiter
Information, Beratung, Lebenshilfe
16. Oktober, Mittwoch

Alzheimer-Café

Im Alzheimer-Café treffen sich Menschen mit Demenz und ihnen nahestehende Personen zum gemütlichen Beisammensein bei Live-Musik, Kaffee und Kuchen. Ein kleiner Themen-Input rund um das Thema Demenz rundet den Nachmittag ab. Keine Anmeldung erforderlich. Kollekte. Zutritt via Empfang des Berner Generationenhaus. Ein Projekt von Alzheimer Bern

Weiter
Zu Gast: KorAlle
10. Juni, Montag

KorAlle (fällt aus)

Der Familienchor KorAlle bringt Jung und Alt beim gemeinsamen Singen zusammen. Egal ob mit oder ohne Chor-Erfahrung: Willkommen sind alle im Alter von 5 bis 105 Jahren.

Weiter
Tavolare
07. Juni, Freitag

Triff das Alter - Ausgebucht!

Werden wir mit dem Alter starrsinniger und konservativer? Trifft einen in der Lebensmitte wirklich die Krise? Und ist das mit 40? Oder mit 50? Ist man mit 18 erwachsen? Oder mit 90 weise? Und wie fühlt es sich an, auf das Pensionsalter zuzugehen? Fragen Sie eine Person, mit der Sie noch nie geredet haben, Dinge, die Sie schon immer mal wissen wollten.

Weiter
Zu Gast: Märlihuus
05. Juni, Mittwoch

Ds Bärner Märlihuus

Das Märlihuus bietet den Kindern eine Oase, wo sie ihre Fantasie walten lassen können und in gemütlicher Atmosphäre einen kurzweiligen Nachmittag erleben. Das Märlihuus ist für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren geeignet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Zusammenarbeit von Anzeiger Region Bern und Prisca Saxer

Weiter
Freiraum
04. Juni, Dienstag

Phantasie trifft Kunst

Durch Kunstwerke animiert, erfinden die Teilnehmenden kreative Geschichten. Mit dem neuen Angebot «Freiraum» für Demenzbetroffene ermöglicht Alzheimer Bern begleitete Freizeitaktivitäten und gleichzeitig einen freien Nachmittag für ihre Angehörigen.

Weiter
Zu Gast: KorAlle
03. Juni, Montag

KorAlle (fällt aus)

Der Familienchor KorAlle bringt Jung und Alt beim gemeinsamen Singen zusammen. Egal ob mit oder ohne Chor-Erfahrung: Willkommen sind alle im Alter von 5 bis 105 Jahren.

Weiter
Zu Gast
03. Juni, Montag

Wissenschaftscafé – Wisst ihr noch...?

… wie ihr 1969 die Mondlandung oder 2001 9/11 erlebt habt? Den Tod von Lady Diana? Welche Ereignisse schaffen es ins kollektive Gedächtnis? Wie entsteht ein kulturelles Gedächtnis? Welchen Einfluss haben die klassischen Massenmedien? Und welchen Einfluss die neueren Social Media? Wie funktioniert erinnern und wofür ist es gut? Was sagt der Umgang mit kollektiven Erinnerungen über eine Gesellschaft aus?

Weiter
Zu Gast: Halt auf Verlangen
30. Mai, Donnerstag

Halt auf Verlangen

Studierende der Klasse von Tomasz Herbut (Klavier). Jazzspot: Cyril Ferrari (Gitarre).

Weiter
Zäme3
29. Mai, Mittwoch

Ab ins Hochbeet!

Im Innenhof Gemüse setzen und zusammen picknicken – geniesse mit uns die kunterbunten Familiennachmittage im Berner Generationenhaus

Weiter
Zu Gast: KorAlle
27. Mai, Montag

KorAlle (fällt aus)

Der Familienchor KorAlle bringt Jung und Alt beim gemeinsamen Singen zusammen. Egal ob mit oder ohne Chor-Erfahrung: Willkommen sind alle im Alter von 5 bis 105 Jahren.

Weiter
Gestern Eltern, heute Grosseltern
25. Mai, Samstag

Erziehen – einmischen erlaubt? (Kurs 2/2)

Darf ich mich in die Erziehung einmischen? Ein Kurs für Grosseltern, die dieser Frage nachgehen wollen und Antworten suchen.

Weiter
Entdeckungsreise mit Fred
24. Mai, Freitag

Fred studiert optische Illusionen

Wir betrachten Wolkenbilder und Spiegelungen und erfahren, was eine optische Täuschung ist. Ein Entdeckungsnachmittag für Kinder.

Weiter
Generation 2.0
22. Mai, Mittwoch

Generation 2.0 erklärt neue Medien

Jugendliche der Jugend-Job-Börse Bern beraten Sie zu einfachen alltäglichen Fragen rund um Smartphone, Tablet, Handy, Laptop, Digitalkamera und Social Media.

Weiter